Folgende Neuerungen sind ab Samstag 27.6.2020 in Kraft:

  1. Es gibt keine Personenbegrenzung mehr.

  2. Gastfahrer sind wieder zugelassen. Diese müssen allerdings bei jedem Training den Meldebogen ausgefüllt mitbringen oder vor Ort ausfüllen. Die Gastfahrer werden ebenfalls mit An- und Abfahrtszeit im Streckenbuch registriert.
    Meldebogen_Gastfahrer_reduzierter_Trainingsbetrieb

  3. Mitglieder werden lediglich nur noch mit An- und Abfahrtzeit im Streckenbuch registriert.

  4. Die letzte Betreuungsregel für Jugendliche unter 18 bleibt bestehen. Familienmitglieder dürfen zum Training mit auf das Gelände, auch diese müssen registriert werden.

  5. Es werden weiterhin 2 Streckenwarte benötigt. Die weiteren Regelungen bleiben unangetastet.

  6. Die Streckenwarte erstellen sowohl auf der Trainingsapp als auch auf dem Kalender der HP einen Termin. Auf der HP mit dem Vermerk "Training für Gastfahrer". Mitglieder müssen sich weiterhin für die Trainings auf der Trainingsapp für das Training registrieren.

  7. Die Toilettennutzung ist in jedem Bereich nur für eine Person erlaubt.

  8. Die bisherige Parkplatzregelung wird aufgehoben. Es ist aber immer noch auf die Abstandsregelung von 1,5m zwischen den Personen zu achten.

  9. Weiterhin keine Zuschauer erlaubt.

  10. Das Hygienekonzept wird der derzeitigen Lage angepasst und incl. des Meldebogens in den nächsten Tagen zum Download eingestellt. 
    Hygienekonzept_Corona_Trainingsbetrieb