kurve.jpg

Klassik2019 Flyer Front
Hallo liebe Klassikfreunde,

der MC Pfungstadt wird auch im Jahr 2019 wieder eine Klassik Geländefahrt ausrichten. 
Der Termin für die 6. Klassik-Enduro-Zuverlässigkeitsfahrt ist der 23./ 24.02.19.
Alle notwendigen Informationen zur Teilnahme findet ihr in diesem Artikel.

 

Mit Sportlichen Grüßen

Der Vorstand des MC Pfungstadt

 

 

 

Nennunterlagen:

Die Angabe von Wunschnummer (Dauerstartnummern) und Teilnehmern die zusammen in einer Startreihe starten möchten ist bis spätestens zum Nennschluss am 17.02.2019 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mitzuteilen!
Wünsche die auf der Nennung vermerkt wurden sind bereits berücksichtigt und werden soweit es möglich ist erfüllt!

Am 25. Mai 2018 ist die neue EU Datenschutz Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft getreten. Dies hat nun auch Auswirkungen auf die Durchführung unserer Veranstaltung. Da sich das Verfahren der Veröffentlichung von Starter- und Ergebnislisten die letzten Jahre bewährt hat, wollen wir auch dieses Jahr daran festhalten. Dies hat aber zur Folge, dass ihr zusätzlich zur Nennung noch eine vollständig ausgefüllte Datenschutzeinwilligung abgeben müsst. Damit wir als Verein den neuen gesetzlichen Anforderungen gerecht werden und nicht Gefahr laufen einen Datenschutzverstoß zu begehen, hat sich der Vorstand dazu entschlossen eine Teilnahme an unserer Veranstaltung nur mit einer ausgefüllten Datenschutzeinwilligung zu gewähren. Wir hoffen, dass ihr für diese Maßnahme Verständnis habt.

WICHTIG: Die Datenschutzeinwilligung muss zusammen mit der Nennung eingereicht werden, damit wir die Starterliste pflegen können!

 

Starterliste:

Beginner- und Hobbyfahrertraining mit Markus Kehr am 19. und 20. Oktober 2019

wir freuen uns, euch ein Beginner-und Hobbyfahrertraining mit dem mehrfachen Deutschen Meister und WM-Fahrer Markus Kehr anbieten zu können. 

Markus Kehr 

Mit Markus Kehr steht den Beginner-und Hobbyfahrern des Vereins ein ausgewiesen exzellenter Allrounder in Enduro, Hard-Enduro und Motocross als Fahrer und als Trainer zur Verfügung. Das Training kann nur von Vereinsmitgliedern besucht werden und findet auf dem Trainingsgelände des MC-Pfungstadt statt.

Maximal 15 Teilnehmer, es gilt die Reihenfolge der Zahlungseingangs. 
Verbindliche Anmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis zum 28.02.2019 inkl. Zahlung der Kursgebühr in Höhe von 99 € unter Angabe des TN-Namens und des Stichwortes „Oktober“ auf das Konto der Sparkasse Darmstadt IBAN DE54 5085 0150 0000 7474 32. 
Keine Rückzahlung bei Nichtteilnahme, bei Verhinderung kann der Kurs weitergegeben werden!

Sportfahrertraining mit Markus Kehr am 27. und 28. Juli 2019

wir freuen uns, euch ein  Sportfahrertraining mit dem mehrfachen Deutschen Meister und WM-Fahrer Markus Kehr anbieten zu können. 

Markus Kehr 

Mit Markus Kehr steht den Sportfahrern des Vereins ein ausgewiesen exzellenter Allrounder in Enduro, Hard-Enduro und Motocross als Fahrer und als Trainer zur Verfügung. Das Training kann nur von Vereinsmitgliedern besucht werden und findet auf dem Trainingsgelände des MC-Pfungstadt statt.

Maximal 15 Teilnehmer, es gilt die Reihenfolge der Zahlungseingangs. 
Verbindliche Anmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis zum 28.02.2019 inkl. Zahlung der Kursgebühr in Höhe von 99 € unter Angabe des TN-Namens und des Stichwortes „Juli“ auf das Konto der Sparkasse Darmstadt IBAN DE54 5085 0150 0000 7474 32. 
Keine Rückzahlung bei Nichtteilnahme, bei Verhinderung kann der Kurs weitergegeben werden!

final Nachtenduro 2018

Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder,

 

am 17.November 2018 findet zum Saisonabschluß unser Nachtendurolauf statt, zu dem auch Fahrer anderer Vereine zugelassen sind.

In beiden Klassen können maximal 20 Fahrer an den Start gehen. Die Maschinen müssen zulassungsfähig sein (Fahrzeugbrief oder COC Papiere haben) aber nicht tatsächlich zugelassen sein, technisch in Ordnung, und über eine funktionierende Beleuchtung verfügen. Taschenlampen, Akkuleuchten oder ähnliches ist nicht zugelassen. Max. Lautstärke 94 db/A.

 

Die Anmeldung vor Ort ist von 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr möglich,

die technische Abnahme und Helmabnahme 13:30 bis 15:45 Uhr.

 

Das Startgeld beträgt 15,-- Euro und entspricht dem Versicherungsbeitrag, den wir als Verein pro Fahrer an die Versicherung zahlen müssen, damit ihr im Falle eines Unfalles versichert seid. (Eine normale Unfallversicherung tritt nicht für Schäden ein, die bei einem motorsportlichen Wettbewerb zugezogen werden.)

Ein Start ohne Zahlung des Startgeldes (AdW) ist nicht möglich.

 

Natürlich werden zur Durchführung auch helfende Hände erforderlich sein; wer nicht fahren möchte kann an diesem Tag Arbeitsstunden sammeln.

Dazu wird eine Helferliste mitgesendet; wer einen Dienst übernehmen möchte gibt bitte eine kurze Meldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ; die Liste wird tagesaktuell gepflegt.

 

Nach den Läufen findet gegen 20:00 Uhr die Siegerehrung mit Pokalübergabe statt.

Danach könnt ihr noch bei einer deftigen Mahlzeit und einem Getränk zum Selbstkostenpreis der Abend ausklingen lassen.

 

Wir hoffen auf eure rege Beteiligung

 

 

Euer Clublaufteam und

der Vorstand

 

Helferliste:

Hier findet ihr die Ergebnisse zur Zuverlässigkeitsfahrt 2018:

Klasse Sport:

 

Klasse Quad:

 

Klasse Einsteiger:

 

Klasse Klassik:

 

Klasse Gespanne:

Hier findet ihr die Bilder zur Zuverlässigkeitsfahrt 2018:

 

>>> Bild anklicken <<<

Hallo liebe Klassik.-und Sportfreunde

Auch in diesem Jahr hat Dietmar Glöckner wieder Bilder von unserer Klassikveranstaltung gemacht, und auf seiner Homepage veröffentlicht.

Hier der Link    http://www.101oktan.de/Galerie/2016/KlassikEnduro16_Pfg.html

Viel Spaß beim stöbern, und Danke an Dietmar.

 

Erstes Bildmaterial unserer Endurofahrt 2014 könnt Ihr euch unter diesem Link http://www.101oktan.de/Galerie/2014/Enduro_Pfungst14.html anschauen.