start.jpg

Am vergangenen Wochenende fand wieder unser alljährliches Jugendzeltlager auf dem MCP Vereinsgelände statt. Die Strecke war bestens präpariert und das Wetter spielte auch mit. Somit stand einem ungetrübten Fahrspaß nichts im Wege.

Um ein möglichst effektives aber auch abwechslungsreiches Training zu bieten wurden 4 Gruppen gebildet. Die Gruppen rotierten dann durch die unterschiedlichen Trainingsstationen.

Zwei Stationen wurden von Vanessa Danz und Paul Roßbach betreut. Hier konnten die Kids von den Erfahrungen und dem Können zweier Top Fahrer/Innen profitieren, welche unter anderem bei DEM und der ISDE antreten. An dieser Stelle nochmals vielen Dank für eure Zeit.

Eine weitere Station wurde vom OAMC Reinheim betreut, welcher dieses Jahr ebenfalls mit seiner Jugend am Zeltlager teilnahmen. Hier wurde der Übungsparcours der Reinheimer „Motorrad Geschicklichkeitsfahrt“ kurzerhand von der Straße in loses Geläuf übernommen. Unter anderem mussten bei fahrendem Motorrad Ringe umgehängt, Gegenstände von „A“ nach „B“ transportiert und eine große Wippe überfahren werden. Insgesamt also ein anspruchsvolles Koordinationstraining.

Nicht zu vergessen sind natürlich die vielen vereinsinternen Trainer und Helfer, ohne diese ein solches Event nicht möglich gewesen wäre.

Aber auch bei einem Motorradclub dreht sich nicht immer alles nur ums Moped fahren. Um fit in den Tag zu starten wurde dieser mit gemeinsamen Frühsport begonnen. Für die nötige Abkühlung, nach einem anstrengenden Trainingstag, sorgte ein kleiner Pool, welcher bei diesen Temperaturen auch rege genutzt wurde. Die Abende wurden, wie es sich für ein richtiges Zeltlager gehört, mit einem Lagerfeuer und Stockbrot verbracht und in gemütlicher Runde ausklingen gelassen.

 

 

Vanni.JPG Paul.JPG

Wippe.JPG Kette.JPG Flasche.JPG

Trial.JPG

Die Jugendabteilung des MC Pfungstadt 1952 e.V. im ADAC  möchte Euch einen Einblick in den Endurosport  mit einem „Schnuppertraining“ ermöglichen. Daher bieten wir Kindern und Jugendlichen, nach Rücksprache auch Erwachsenen, die Interesse am Motorrad-Geländesport haben die Möglichkeit dies bei uns auszuprobieren.

Grundvoraussetzung hierzu ist, dass der Fahrer oder die Fahrerin Fahrrad fahren kann, da der Gleichgewichtssinn sehr wichtig ist um ein Motorrad fahren zu können. Für alle Kinder und Jugendlichen haben wir eine kleine Auswahl an Schutzausrüstung vor Ort.

Wir haben 5 verschiedene Motorräder zur Auswahl – Yamaha PW 50 ( Automatik ), Beta 50 ccm ( Automatik ) , KTM SX 50 ccm ( Automatik ) KTM 65 ccm ( Schaltung ), Yamaha TT-R 125 ( Schaltung) und Beta 125R ccm ( Schaltung ). Somit können nahezu alle Altersklassen bis 17 Jahre abgedeckt werden.