beschleunigung.jpg

Ab heute Mittwoch dem 17.06.2020 gibt es weitere Lockerungen im Corona Bedingten Trainingsbetrieb.

1. Ab sofort erfolgt die Anmeldung und Steuerung der Trainings nicht mehr per Mail Anmeldung sondern über die Trainingsapp Spond. Die Zugangsdaten haben die Mitglieder per Mail erhalten. 

2. Die Maximale Fahreranzahl wird auf 20 incl. der Streckenwarte erhöht.

3. Die Betreuungsperson der unter 18 jährigen kann nun auch gleichzeitig Fahrer und oder Streckenwart sein. Es dürfen auch beide Elternteile mit zum Training kommen.

4. Die Toiletten sind wieder frei zugänglich. Hier Bitte unbedingt auf die Sauberkeit achten. 

5. Der Getränkeverkauf ist wieder möglich.

Folgende Einschhränkungen sind weiterhin in Takt.

1. Keine Gastfahrer.

2. Keine Zuschauer

3. Vor dem einfahren auf das Gelände beim Streckenwart anmelden und Registrieren lassen.

4. Es werden weiterhin für die Öffnung 2 Streckenwarte benötigt.