kurve.jpg

Liebe Teilnehmer am Jugendtraining, liebe Eltern

Nach der Saison ist vor der Saison; die Saison 2018 neigt sich dem Ende zu. Deshalb möchten wir bereits heute einen Vorausblick auf die kommende Saison 2019 geben.

Termine 2019

Zur Vorbereitung treffen wir uns ab November`18 bis voraussichtlich März`19 in der Turnhalle zum Konditionstraining, danach geht es wieder auf die Strecke. Ort und Termin siehe Kalender. Im April (22.-27.4.) ist ein einwöchiger Aufenthalt im Enduro Balaton - auch ideal zur Vorbereitung -  in Ungarn geplant (www.balaton-enduro.de), an Fronleichnam 20.-23.6. geht es wieder für ein verlängertes Wochenende nach Flöha, im Juli findet unser jährliches Jugendzeltlager statt und vom 5.-9. August steht ein einwöchiges MX Sommercamp für Kinder und Jugendliche in Seiffen bei Jens Scheffler und Bob Pudor an (www.enduroschule-jens-scheffler.de). Infos dazu folgen jeweils zeitnah bzw. sind auf den Websites erhältlich, die Teilnahme ist freiwillig. Es wird auch an weiteren Angeboten gearbeitet, Info folgt. Neben dem Training kommt auch der Wettbewerb ins Spiel, bei dem man sich mit Gegnern in einer Fahrklasse misst und der auch das Ziel des Trainings ist.  Das ist im Fußball, Handball und natürlich auch im Motorsport so. Wir haben viele talentierte Kinder im Training und es wäre schade dieses Potential zu verschenken indem man auf der Stelle tritt. Beschäftigt euch damit und diskutiert den Gedanken, ob ihr in 2019 an Wettbewerben schnuppern bzw. teilnehmen möchtet. Dies gilt für die Kinder und Jugendlichen und natürlich auch für deren Eltern, da ohne diese ein Engagement im Wettbewerb nicht möglich ist.

Es gibt verschiedene Enduro-Wettbewerbsserien

Zum einen stehen die Läufe der IGE zur Auswahl; hier kann ab 65 ccm und ca. 7-8 Jahren gefahren werden. Diese Rennen finden auch in der Nähe statt und bieten sich zum Reinschnuppern in den lizenzfreien Wettbewerb an. Termine: www.ige-online.de. Der ADAC bemüht sich, in 2019 einen Jugend Enduro Cup in Hessen Thüringen auf die Beine zu stellen. Sobald dies spruchreif ist folgen auch Infos dazu. Ab 13 Jahren und 125 ccm  steht dann auch der Einstieg in den Lizenzsport zur Auswahl. Mit dem Enduro Cup Baden Württemberg https://www.motorsport-wuerttemberg.de/index.php?id=804 steht eine Serie mit kleinen Anreisezeiten zur Verfügung. Bei dieser Serie wird für den Fahrer eine C-Lizenz benötigt und die Mopeds müssen dem Reglement entsprechen. Es gibt eine Anfängerklasse.

Bei rechtzeitiger Absprache kann ein Coaching und Hilfe vor Ort für einzelne Wettbewerbe angeboten werden.

 

Wir freuen uns auf eure Rückmeldung

Eure Jugendleitung