Wie in den letzten Jahren haben wir wieder einen Antrag zur Durchführung unserer Geländefahrt im Oktober gestellt. Diese findet Vorbehaltlich der Genehmigung am Wochenende 14. und 15.10.2017 statt. Sie führt ebenfalls wie in den letzten Jahren über Feld und Waldwege in der Pfungstädter und Eschollbrücker Gemarkung. Sofern wir von den Landwirten die Flächen zur Verfügung gestellt bekommen werden auch wieder Feldstücke in den Streckenverlauf aufgenommen. 

Teilnehmen dürfen Mofas, Roller, Quads,ATV, Gespanne, Oldtimer, Sportenduros und Reiseenduros mit gültigem TÜV und Zulassung. Die Teilnehmer müssen natürlich im Besitz eines für das Gemeldete Fahrzeug einen passenden und gültigen Führerschein haben. Die Ausschreibung und Nennung werden wir in den nächsten Tagen hier online stellen.

Die Teilnehmer müssen je nach Startklasse innerhalb der zu fahrenden Runden ( Rundenlänge ca. 15km) verschiedene Prüfungen bestehen. Diese müssen je 2 mal durchfahren werden und sind Beschleunigung, Geländeslalom, Gleichmäßigkeit, Sonderprüfung auf Bestzeit und Trial.

Für das leibliche Wohl unserer Gäste und Starter ist bestens gesorgt. Für Zuschauer ist der Eintritt frei.